Anzeige
internet-sticks.de
Anzeige

Abroadband-SIM-Karte für den Urlaub

15.07.2011

Ideal für alle, die ins Ausland fahren und dort auch mobil im Internet surfen wollen, ist ein Roaming-Tarif-Paket von Abroadband.

Anzeige

Wer noch keinen Surfstick für das Ausland besitzt, kann diesen bei Abroadband erwerben. Für den Stick inklusive Daten-SIM-Karte werden 49,90 Euro berechnet. Zusätzlich fallen bei einer Bestellung Versandkosten in Höhe von 9,90 Euro an. Bezahlt werden kann per Kreditkarte oder über Paypal.
Die Abroadband SIM-Karte kann im Ausland nur innerhalb der Partnernetze genutzt werden. Wer für das jeweilige Land als Partnernetz zur Verfügung steht, kann auf der Website von www.abroadband.com eingesehen werden.

Mit dem Roaming-Anbieter Abroadband können Kunden in über 50 Ländern für 59 Cent pro Megabyte (MB) mobil im Internet surfen. Der Datentarif ist auf Prepaid-Basis, man muss also im Voraus zahlen und wird nicht im Nachhinein mit hohen Kosten belastet. Sobald der Abroadband-Kunde mehr als 60 Euro versurft hat, wird er darüber informiert. Zusätzlich behält sich die Telekom Austria vor, ein Jahresentgelt in Höhe von zehn Euro zu berechnen, wenn die Daten-SIM-Karte innerhalb eines Jahres nicht genutzt wird.

Anzeige

Aktion des Monats

Weitere Anbieter

Amazon Datenstick-Shop

Empfehlungen

simyo-logo_125_125_orange
RSS
© 2010-2017 internet-sticks.de | Impressum