Anzeige
internet-sticks.de
Anzeige

Neue Ausland-Optionen für O2-Kunden

02.07.2011

Seit 6. Juni gibt es für die O2-Vertragskunden von Telefónica Germany neue Tarifoptionen für Telefonieren und mobile Surfen im europäischen Ausland.

Anzeige

Mit der neuen Reiseoption von O2 zahlen Kunden mit einem o2 Vertrag für ausgehende Telefonate 30 Cent pro Minute. Bei eingehenden Anrufen fällt lediglich einmalig 75 Cent Verbindungsgebühr für die ersten 60 Minuten an, dann kostet die Gesprächsminute 20 Cent. Mobile Surfer zahlen 1,50 Euro für 1 Megabyte Datenmenge, der Versand einer SMS kostet 13 Cent. Die Reiseoption gilt für alle Neu- und Bestandskunden.

Kunden die bereits die „Standardabrechnung Weltzonen“ oder die Option „Mobiles Internet Ausland“ nutzen, erhalten automatisch die neue Option, sie können jederzeit kostenlos in ihr bisheriges Packet zurückwechseln. Das teilt Telefónica O2 in einer Presseerklärung mit.

Anzeige

Aktion des Monats

Weitere Anbieter

Amazon Datenstick-Shop

Empfehlungen

simyo-logo_125_125_orange
RSS
© 2010-2017 internet-sticks.de | Impressum